PURPLE KUSH

Technische Daten

THC

18-22%
Struktur

offene und verzweigte Struktur
Indoor-Produktion

500 g/m2
Outdoor-Produktion

750 g/Pflanze
Blühende

9 Wochen
Wirkung

Estimulante y relajante
Phänotyp

Hybride
  • PURPLE KUSH
  • PURPLE KUSH

PURPLE KUSH

8,56 $
Bruttopreis

Purple Kush ist eine ganz besondere Marihuanapflanze, und das nicht nur wegen ihrer auffälligen Farben, in die man sich auf den ersten Blick verliebt. Diese Hybrid-Sorte enthält den originellsten Geschmack, den man sich vorstellen kann, und eine Wirkung, die niemanden gleichgültig lässt.

Format verfügbar
Menge
Mehr sehen

Welche Genetik hat Purple Kush von PEV Seeds?

Es kann als F1-Hybrid betrachtet werden, da es sich um eine Kreuzung zwischen reinem Afghani und Purple1 (eine IBL praktisch) handelt. Dank der genetischen Stabilität beider Erzeuger haben unsere feminisierteb Purple Kush-Samen eine große Homogenität. Es besteht eine gewisse Sativa-Dominanz, etwa 60 %, mit 40% Indica, aber beide Teile sind eindeutig gut ausbalanciert. Wenn Sie Ihre eigenen Kreuzungen herstellen wollen, sind diese Samen ein gutes Werkzeug für die Züchtung. Probieren Sie es aus und sagen Sie Bescheid.

Wie wird Purple Kush feminisiert?

In seiner Morphologie und Erscheinung überwiegt eindeutig Purples Erbe, sowohl durch seine offene und verzweigte Struktur als auch durch die Anwesenheit der Blüten. Die Größe seiner Blätter erinnert vielleicht eher an den Afghani-Teil, große und breite Blättchen. Gerade während der Blütezeit und vor allem während der Reifung der Knospen ist das Farbenspiel am überraschendsten, besonders wenn die Nachttemperaturen unter 12 ºC fallen.

Wie wird Purple Kush im Innen- und Außenbereich angebaut?

Seine Züchtung bereitet keine Probleme. Wenn man bedenkt, dass sie Afghani-Genetik hat und auch eine F1 ist, kann man sich vorstellen, wie einfach der Anbau ist. Je nachdem, wie eilig Sie es haben, können Sie im Innenbereich 4, 9 oder 16 Pflanzen pro Quadratmeter setzen. Wenn Sie 16 Samen keimen, müssen Sie 3 Wochen Wachstum warten, damit sie den ganzen Raum gut besetzen. Wenn Sie 9 setzen, sind es 4 Wochen Wachstum, aber wenn Sie nur 4 Pflanzen pro Meter haben wollen, sind 5 oder 6 Wochen mit 18 Stunden Licht nötig und in dieser Zeit werden Sie zurückschneiden müssen. Im Freien muss man früh keimen, damit die Purple Kush eine gute Größe erreicht, am besten im frühen Frühling. Diese Sorte hält niedrigen Temperaturen relativ gut stand, verträgt jedoch keine hohe Luftfeuchtigkeit. Mit den Nährstoffen ist sie sparsam; mit mäßiger Düngung ist sie ziemlich produktiv. Übertreiben Sie es also nicht, weil so erhalten Sie einen noch besseren Geschmack.

Wann wird eine feminisiert Purple Kush geerntet?

Diese Pflanze blüht recht frühzeitig, besonders im Freien. Wenn sie drinnen wächst, sind etwa 9 Wochen Blütezeit notwendig, um vollständig reif zu bist. Im Außenbereich können Sie sie Ende September ernten, wenn Sie sich in der nördlichen Halbkugel befinden. Wenn Sie eine stark berauschende Wirkung mögen, können Sie bis Anfang oder sogar Mitte Oktober warten. Ihre lila- und puprurfarben kann man in dieser Phase am besten wahrnehmen, wenn es etwas frischer ist.

Wie viel produziert Purple Kush von PEV Seeds?

Wenn Sie die Pflanze in Innenräumen mit 600 W HPS anbauen, können Sie mehr als 450 Gramm trocken erhalten. Im Freien, wenn Sie sie früh säen und sie genügend Substrat, Licht und Belüftung hat, kann eine einzige Pflanze mehr als 700 Gramm geben. Bei diesem Stamm ist die Produktion von Harz, Terpenen und anderen ätherischen Ölen recht hoch.

Wie schmeckt die Sorte Purple Kush?

Ihr Geschmack ist unglaublich lecker: eine Kombination, die in Marihuana-Pflanzen schwer zu finden ist. Beim Einatmen ist es wie ein Hauch von Frische, balsamisch, klar mentholhaltig. Nach dem Ausatmen bleibt ein Nachgeschmack im Mund, der an Beeren und Nüsse erinnert. In Cannabis-Konzentraten verstärkt sich dieser Geschmack, stellen Sie sich also seine potenzielle Intensität vor. Wenn Sie Extrakte mögen, empfehle ich Ihnen, es auszuprobieren.

Wie ist die Wirkung von Purple Kush?

Der Effekt kombiniert die Indica-Kraft des Afghani mit der mentalen Stimulation von Purple 1, was bedeutet, dass seine Kraft gemischt ist. Auf den Körper wirkt sie entspannend, aber ohne einzuschlafen, dank der Stimulation des Gehirns, die Sie aktiv hält, damit Sie die berauschende Wirkung auf dem Sofa oder Bett genißen können. Die therapeutische Wirkung dieser Sorte ist für Verbraucher, die Angstzustände oder Stressprobleme behandeln müssen, sehr wertvoll.

Wo kann ich Purple Kush-Samen kaufen?

Wenn Sie feminisierte Samen dieser besonderen Cannabis-Sorte kaufen wollen, sind Sie hier genau richtig. Bei Pevgrow erhalten Sie den besten Preis und einen ausgezeichneten Service. Was kann man mehr wollen?

Technische Daten

THC

18-22%
Struktur

offene und verzweigte Struktur
Indoor-Produktion

500 g/m2
Outdoor-Produktion

750 g/Pflanze
Blühende

9 Wochen
Wirkung

Estimulante y relajante
Phänotyp

Hybride
Site of shops online S.L. CIF B98262777. Arzobispo 7, 46183, La Eliana, Valencia, (Spanien). "Samen sind ausschließlich für Souvenirs, Lagerung, Vogelfutter usw. bestimmt, und ihre Keimung ist in den meisten Ländern illegal" Zahlungsmethoden: Zahlung mit Kryptowährungen Zahlung mit Visa-Karte Zahlung mit MasterCard-Karte Zahlung per Überweisung Geldversand per Brief oder Bizum