BUBBLE GUM

Technische Daten

THC
18-23%
CBD
0.1-0.3%
Struktur
da ihre Struktur kompakt ist, breite Blätter und eine kurze Blütezeit hat
Indoor-Produktion
450-500 gr/ M2
Outdoor-Produktion
550-600 gr/pflanze
Blühende
8- 9 wochen
Wirkung
Appetit Psychoaktiv Zum Schlafen
Phänotyp
75% sativa / 25% indica
  • BUBBLE GUM

BUBBLE GUM

8,56 $
Bruttopreis

Bubble Gum ist eine dieser Marihuana-Sorten, in die man sich schon beim ersten Zug verlieben kann. Es scheint unmöglich zu sein, dass eine Cannabispflanze, wie Kaugummi mit Erdbeer-Geschmack schmeckt und das ist nicht das einzig Besondere an diesen feminisierten Samen. Diese Sorte war der letzte Schrei, sobald sie in Amsterdam ankam, so extrem, dass sogar einige Coffee-Shops fade Knospen in Beutel legten und mit Kaugummi bedeckten, damit das Marihuana das Aroma aufnahm. Möchten Sie wissen, warum das Gras mit Erdbeer-Geschmack zu den Favoriten vieler Züchter gehört? Wenn Sie weiterlesen, finden Sie die Antwort dafür.

Format verfügbar
Menge
Mehr sehen

Welche Genetik hat die Bubble Gum?

Bubble hat einen unbekannten genetischen Ursprung, obwohl viele der Meinung sind, dass sie wie eine Kreuzung zwischen Skunk#1 und Afghan aussieht. Ihre geografische Herkunft ist allerdings klar: Sie erschien in Indiana in den 80er Jahren in Form eines Klons. Dieser Elite-Ableger verbreitete sich schnell wie der Wind mit dem Namen "Indiana Bubble Gum", so sehr, dass er heute überall in den USA zu finden ist.

Adam von TH Seeds verwandelte diesen Klon in Samen, um diese Genetik in seinem Katalog anbieten zu können und kurz darauf tat es auch Simon von Serious Seeds. Die Bubble Gum von TH Seeds sieht eher wie eine Sativa aus als die von Serious Seeds, die einer Indica wie Northern Lights ähnlich ist, eher wie die originale Indiana Bubble Gum.

Wie ist die Bubble Gum von PEV Seeds?

Unsere feminisierte Version stammt aus einer Auswahl der Bubble Gum von Serious Seeds, die in jeder Hinsicht sehr ähnlich ist. Es ist eine leicht zu züchtende Pflanze, die auch für Züchter mit wenig Erfahrung zu empfehlen ist. Sie ist sowohl für den Innen- als auch für den Außenanbau oder für Gewächshäuser geeignet und im Allgemeinen sehr gut, sowohl in der Produktion als auch in der Geschwindigkeit und insbesondere in Bezug auf Aroma, Geschmack und Wirkung.

Ihre Morphologie ist die einer Hybride mit großem Indica-Anteil, da sie eine große zentrale Knospe mit geringer Entwicklung der Nebenzweige bildet. Die Blättchen der Blätter sind ziemlich breit, mit einem mittleren intensiven Grünton.

Wie wird die feminisierte Bubble Gum angebaut?

Wenn Sie sie in Innenräumen anbauen möchten, empfiehlt sich die Anwendung der Optimierungsmethode Sea Of Green. Die kompakte Form ihrer Struktur ermöglicht es, viele Pflanzen pro Quadratmeter anzubauen, etwa 16, wobei nur die Hauptspitze jeder einzelnen übrig bleibt und nur im unteren Teil beschnitten wird.

Im Außenanbau sollten die Samen im frühen Frühjahr gekeimt werden, wenn wir wollen, dass die Bubble Gum Samen zu Bäumen werden. Wie andere Indicas braucht auch diese Genetik ihre Zeit, um sich voll zu entwickeln. Wenn sie im Freien oder in Gewächshäusern angebaut wird, ist es ratsam, den apikalen Schnitt einzusetzen und die Nebenzweige zu beschneiden. In diesem Fall ist es aus mehreren Gründen besser, erstens, weil das Licht viel besser eindringt, und zweitens, weil sie eine zentrale Knospe von beträchtlicher Größe bildet, was bei Nässe gefährlich sein kann.

Wann wird die Bubble Gum im Innen- und Außenbereich geerntet?

Im Innenbereich angebaut braucht sie nur 8 Wochen Blütezeit, um ihren Zyklus zu beenden. Für Verbraucher, die eine psychoaktiveren Wirkung bevorzugen, empfehlen wir nach 9 Wochen zu ernten.

Wenn Sie Bubble Gum im Freien oder in einem Gewächshaus anbauen, beginnt die Erntezeit in der ersten Oktoberhälfte auf der nördlichen Halbkugel und auf der südlichen Halbkugel, Anfang oder Mitte April.

Wie viel produziert die Bubble Gum von PEV Seeds?

Wenn Sie mit 600 W HPS in Innenräumen anbauen, können Sie etwa 450 oder 500 Gramm pro Quadratmeter erhalten. Im Freien kann jede Bubble Gum über ein halbes Kilo erbringen, wenn sie genügend Wachstumszeit hat und an einem Ort mit viel direkter Sonne angebaut wird. In jedem Fall zählt natürlich auch die Bearbeitung des Züchters, aber es ist eine sehr lohnende Pflanze und bringt selbst mit weniger Pflege eine gute Leistung.

Die Harz-Produktion ist mittelhoch, ähnlich wie bei Skunk#1. In dieser Hinsicht ist keine Kush, aber sie gleicht es mit ihrer sehr hohen Produktion von Terpenen und Flavonoiden aus.

Wie schmeckt das Marihuana Bubble Gum?

Es gibt wirklich wenige Cannabis-Sorten, die so gut zu ihrem Namen passen, eine davon ist zweifellos die Bubble Gum. Das Aroma sagt bereits voraus, was man beim Einatmen schmecken wird und wenn der Rauch einmal im Mund ist, entdeckt man die hohe Intensität ihres Geschmacks.

Es erinnert uns an die alten sauren Erdbeerkaugummis, aber an die guten, deren Geschmack lange anhielt. Das Gleiche passiert mit diesem Gras: Jeder Zug ist eine Explosion von Nuancen, mit einem so starken retronasalen Aroma, dass die Nase überfüllt wird. Aber das Beste kommt beim Ausatmen, da es einen Nachgeschmack im Mund hinterlässt, der selbst die meisten Sybarit-Raucher sättigt.

Welche Auswirkung hat Bubble Gum?

Hauptsächlich die einer hybriden Sorte, mit genügend Gehirnaktivität und körperlicher Entspannung. Aber nach und nach gewinnt der Indica-Anteil an Kraft, der Körper scheint immer mehr zu wiegen und lädt zur Ruhe ein. Wenn Sie zu viel rauchen oder es zu viel reifen lassen, wird die Wirkung betäubender. Daher wäre dies eine gute Option für Menschen, die medizinisches Cannabis brauchen, um einzuschlafen, den Appetit anzuregen oder die Muskeln zu entspannen.

Feminisierte Bubble Gum Cannabissamen kaufen

Bei PEV Seeds können wir Ihnen die beste feminisierte Version der legendären Cannabissorte Bubble Gum anbieten. Aber das ist noch nicht alles, denn hier bekommen Sie sie zum besten Marktpreis und mit all der Beratung, die Sie brauchen. Sind Sie davon überzeugt? Dann fangen Sie jetzt schon an, Ihre Marihuanapflanzen mit Gummigeschmack anzubauen.

Technische Daten

THC
18-23%
CBD
0.1-0.3%
Struktur
da ihre Struktur kompakt ist, breite Blätter und eine kurze Blütezeit hat
Indoor-Produktion
450-500 gr/ M2
Outdoor-Produktion
550-600 gr/pflanze
Blühende
8- 9 wochen
Wirkung
Appetit Psychoaktiv Zum Schlafen
Phänotyp
75% sativa / 25% indica
Site of shops online S.L. CIF B98262777. Arzobispo 7, 46183, La Eliana, Valencia, (Spanien). "Samen sind ausschließlich für Souvenirs, Lagerung, Vogelfutter usw. bestimmt, und ihre Keimung ist in den meisten Ländern illegal" Zahlungsmethoden: Zahlung mit Kryptowährungen Zahlung mit Visa-Karte Zahlung mit MasterCard-Karte Zahlung per Überweisung Geldversand per Brief oder Bizum